>Forum>Advanced Backup Manager>Vollsicherung der Festplatte bricht mit Fehlermeldung ab

Vollsicherung der Festplatte bricht mit Fehlermeldung ab

BenutzerMitteilung
Lothar Voss
22.11.2017
Vollsicherung der Festplatte bricht mit Fehlermeldung ab


Hallo Tech Support, ich möchte meine Festplatte, mit drei
Partitionen C; D und E, auf ein ext. USB Laufwerk sichern. Ich verwende Windows
10 und die aktuelle Version 1703. Ich habe 1 Vollsicherung und 6
Teilsicherungen eingestellt. Bei der ersten Vollsicherung bekam ich folgende Fehlermeldung:



Zusammenfassung



Aufgabe: Neue Aufgabe



Beginn:      
2017-11-13 18:00:01



Ende:        
2017-11-13 18:20:55



Dauer:       
00:20:54



Status:        Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde wegen
eines Fehlers abgebrochen: Ausgewählte Festplatten konnten nicht gesichert werden:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.   [00000002]



Sicherungsort: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-13  f0_i0.bdi



Datenmenge: 90 GB



- Erfolgreich: 90 GB



- Übersprungen: 0 Byte



- Fehlerhaft: 0 Byte



Erstellt mit Programmversion 5.7.0



### Protokoll



18:00:01: Die Aufgabe mit der ID 3324109283 -
85AC980C-E2C3-4132-D900-D98EB wird initialisiert.



18:00:01: Eine Vollsicherung wird vorbereitet.



18:00:01: Sicherung wird vorbereitet.



18:00:01: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC 2017-11-13  f0_i0.bdi



18:00:01: Datei "K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-13  f0_i0.bdi" ist das
Sicherungsarchiv.



18:00:01: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird initialisiert.



18:00:01: Festplattensicherung wird initialisiert.



18:00:01: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird vorbereitet.



18:00:01: Sicherungsarchiv wird erstellt.



18:00:07: Festplatten für die Sicherung werden
ausgewählt.



18:00:07: Festplattensicherung wird ausgeführt.



18:20:55: Fehler: Ausgewählte Festplatten konnten nicht
gesichert werden: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.   [00000002]



18:20:55: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird entladen.



18:20:55: Warnung: Die Aufgabe wurde mit Fehlern
ausgeführt



18:20:55: Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde wegen eines
Fehlers abgebrochen: Ausgewählte Festplatten konnten nicht gesichert werden:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.   [00000002]



18:20:55: Verarbeitung der Aufgabe wird beendet.



 



Am folgenden Tag wurde die Vollsicherung erfolgreich
durchgeführt mit folgendem Protokoll:



Zusammenfassung



Aufgabe: Neue Aufgabe



Beginn:      
2017-11-14 18:00:01



Ende:        
2017-11-14 20:13:06



Dauer:       
02:13:04



Status:        Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde
erfolgreich ausgeführt.



Sicherungsort: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-14  f0_i0.bdi



Datenmenge: 535 GB



- Erfolgreich: 535 GB 
-> Komprimiert: 487 GB



- Übersprungen: 0 Byte



- Fehlerhaft: 0 Byte



Erstellt mit Programmversion 5.7.0



### Protokoll



18:00:01: Die Aufgabe mit der ID 3324109283 -
85AC980C-E2C3-4132-D900-D98EB wird initialisiert.



18:00:01: Verbindungen zu den notwendigen
Netzwerkfreigaben werden hergestellt.



18:00:01: Eine Vollsicherung wird vorbereitet.



18:00:01: Sicherung wird vorbereitet.



18:00:01: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC 2017-11-14  f0_i0.bdi



18:00:01: Datei "K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-14  f0_i0.bdi" ist das
Sicherungsarchiv.



18:00:01: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird initialisiert.



18:00:01: Festplattensicherung wird initialisiert.



18:00:01: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird vorbereitet.



18:00:01: Sicherungsarchiv wird erstellt.



18:00:08: Festplatten für die Sicherung werden
ausgewählt.



18:00:08: Festplattensicherung wird ausgeführt.



20:13:06: Sektorenfehler werden gesucht.



20:13:06: Warnung: Beschädigte Sektoren der Festplatte an
Position E8D7BD2000 festgestellt.



20:13:06: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird entladen.



20:13:06: Sicherungsarchiv "K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-14  f0_i0.bdi" wird registriert.



20:13:06: Die Aufgabe wurde vollständig ausgeführt



20:13:06: Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde erfolgreich
ausgeführt.



20:13:06: Verarbeitung der Aufgabe wird beendet.



 



An den folgenden Tagen wurden die Teilsicherungen
erfolgreich durchgeführt:



Zusammenfassung



Aufgabe: Neue Aufgabe



Beginn:      
2017-11-15 18:00:08



Ende:        
2017-11-15 19:48:39



Dauer:       
01:48:30



Status:        Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde
erfolgreich ausgeführt.



Sicherungsort: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-15  f0_i1.bdi



Datenmenge: 537 GB



- Erfolgreich: 537 GB 
-> Komprimiert: 14 GB



- Übersprungen: 0 Byte



- Fehlerhaft: 0 Byte



Erstellt mit Programmversion 5.7.0



### Protokoll



18:00:02: Die Aufgabe mit der ID 3324109283 -
85AC980C-E2C3-4132-D900-D98EB wird initialisiert.



18:00:02: Verbindungen zu den notwendigen
Netzwerkfreigaben werden hergestellt.



18:00:08: Eine Teilsicherung wird vorbereitet.



18:00:08: Sicherung wird vorbereitet.



18:00:08: K:\Backups\Backup LOTHAR-PC 2017-11-15  f0_i1.bdi



18:00:08: Datei "K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-15  f0_i1.bdi" ist das
Sicherungsarchiv.



18:00:08: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird initialisiert.



18:00:08: Festplattensicherung wird initialisiert.



18:00:08: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird vorbereitet.



18:00:08: Sicherungsarchiv wird erstellt.



18:00:09: Festplatten für die Sicherung werden
ausgewählt.



18:00:09: Festplattensicherung wird ausgeführt.



19:48:38: Sektorenfehler werden gesucht.



19:48:38: Warnung: Beschädigte Sektoren der Festplatte an
Position E8D7BD2000 festgestellt.



19:48:39: Schattenkopiedienst (Volume Shadow Service)
wird entladen.



19:48:39: Sicherungsarchiv "K:\Backups\Backup LOTHAR-PC
2017-11-15  f0_i1.bdi" wird registriert.



19:48:39: Die Aufgabe wurde vollständig ausgeführt



19:48:39: Neue Aufgabe: Die Aufgabe wurde erfolgreich
ausgeführt.



19:48:39: Verarbeitung der Aufgabe wird beendet.



 



Die dann am 21.11.17 anstehende Vollsicherung wurde
wieder mit der gleichen Fehlermeldung wie beim ersten Mal abgebrochen.



Welche Einstellungen muss  ich vornehmen damit ich die Festplatte korrekt
sichern kann?  

MfG

Lothar



Technischer Support
08.12.2017
Vollsicherung der Festplatte bricht mit Fehlermeldung ab

Sehr geehrter Anwender,

danke für Ihre Mitteilung.
Es sieht sehr danach aus, dass hier auf das Laufwerk K: nicht zugegriffen werden kann.
Ich vermute, K: ist eine Netzwerkfreigabe. Diese ist jedoch nicht im Programm eingerichtet.

Lösung:

Öffnen Sie eine neue Sicherung: "Dateien und Ordner sichern"
  • Klicken Sie auf Netzlaufwerk verbinden.
  • Geben Sie die Zugangsdaten für die Freigaben des Laufwerks K: ein.
Anschließend sollte die Sicherung funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
Technischer Support

Einen Beitrag schreiben










 
 
 
Digital DynamicSoftwareShopForumUnternehmen
 
Unternehmen
Kontakt und Hilfe
Zum Seitenanfang