Komplettes System sichern und wiederherstellen

Sichern Sie Ihre Systemfestplatte und stellen Sie diese im Notfall wieder her.

Sicherung

Wenn Sie ein komplettes System sichern möchten, um es im Notfall mit allen System- und Startdateien wiederherzustellen, benötigen Sie eine Festplattensicherung, welche alle notwendigen Informationen beinhaltet. Diese sichert alle Dateien, die sich auf der Festplatte befinden, sowie die Partitionstabelle und den Bootsektor. All dies ist notwendig, damit das Betriebssystem nach einer Wiederherstellung wieder so funktioniert wie zuvor.

Um eine Festplattensicherung im Notfall (bspw. Festplattendefekt) wiederherstellen zu können, benötigen Sie ein Rettungsmedium. Siehe Rettungsmedium.

Wie erkenne ich die Festplatte mit dem Betriebssystem?

Im Dialog für die Festplattensicherung, sehen Sie in der Spalte Sonstiges den Vermerk "Windows Betriebssystem". Diese Festplatte müssen Sie in die Systemsicherung einschließen.

Wiederherstellung

Sollte es zu einem Datenverlust, Festplattenfehler oder Defekt kommen, können Sie Ihre Sicherung mithilfe des Rettungsmediums einfach auf eine beliebige Festplatte wiederherstellen. Die neue Festplatte kann gleich groß oder auch größer seit als die frühere. Die neue Festplatte muss auch nicht vorpationiert oder vorformatiert werden. Bei der Wiederherstellung legt das Programm alle notwendigen Partitionen an und erstellt auch den alten Bootsektor.

Häufige Fragen

Kann man mit der Laufwerkssicherung ein startfähiges System wiederherstellen?

Wegen der Art und Weise wie Windows aufgeteilt ist und startet, reicht oftmals, und gerade bei den neuen Versionen, die Wiederherstellung eines einzigen Laufwerks allein nicht aus. Denn Windows ist nicht nur auf dem Laufwerk, auf dem das Windows Verzeichnis ist, sondern auch auf kleinen unsichtbaren Partitionen, die für den Start von Windows ebenfalls verwendet werden. Für erfahrene Anwender, die genau wissen welche Laufwerke für ein startfähiges Windows benötigt werden, bietet sich auch eine Laufwerkssicherung an, um eine startfähige Sicherung zu erstellen. Als Unerfahrener oder Anfänger sollten Sie immer die Festplattensicherung durchführen.

Kommentare zu Komplettes System sichern und wiederherstellen

langer, sandra geschrieben am 11.04.2016 14:26

installations-cd

hallo,

ich habe leider keine installations-cd erhalten. da ich mit einer iso-datei Windows 10 installiert habe. wie könnte ich da vorgehen. habe Windows backup auf DVDs gebrannt. reicht das? andererseits, die festplattensicherung, die ich gemacht habe müßte ich die komplett auf eine externe Festplatte sichern? würde eine DVD nicht reichen?


beste grüße

Sandra langer

eSteinmiller geschrieben am 12.04.2016 13:55

Sehr geehrte Frau Langer,

Sie können die ISO-Datei als Laufwerk einbinden und aus diesem Laufwerk das Rettungsmedium erstellen. Sie können die Festplattensicherung sowohl auf der externen Festplatte, als auch auf die DVD brennen (falls die Sicherung so klein ist, dass sie auf eine DVD passt). Ich empfehle Ihnen jedoch eine externe Festplatte. Das ist sicherer und die Festplattensicherung lässt sich aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen

E. Steinmiller

Hein geschrieben am 13.10.2016 09:43

Festplattengröße für die Wiederherstellung

Ich möchte eine Systemwiederherstellung (Festplatte) auf einer SSD ausführen. Auf der HD-Festplatte (512GB) sind nur 65 GB Speicher benutzt.

Kann ich auf eine 128 GB bzw. 256 GB SSD das System wiederherstellen?

Ich habe dies mit 2 SSDs versucht. Nach 74% kam die Fehlermeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Hein

eSteinmiller geschrieben am 14.10.2016 20:05

Sehr geehrter Herr Hein,

leider ist dies nicht möglich. Die Festplatte auf de Sie wiederherstellen muss ebenfalls 512 GB haben.

Mit freundlichen Grüßen

E. Steinmiller


Haben Sie Fragen zu: Komplettes System sichern und wiederherstellen?










Navigation

Newsletter

Möchten Sie über Änderungen informiert werden? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail ein und wir halten Sie auf dem Laufenden!





 
 
 
Digital DynamicSoftwareShopForumUnternehmen
 

Advanced Backup Manager
Kostenloser Download
Version 2017

Advanced Backup Manager
Professional kaufen






Unternehmen
Kontakt und Hilfe
Zum Seitenanfang